Bergedorfer Kammerchor

"In the palm of his hand"

Eröffnungskonzert der "ChorKonzertTage" des Verbands Deutscher Konzertchöre

 

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685 - 1750)

"Fürchte dich nicht"


ARVO PÄRT (* 1935)

The Deer’s Cry


JAMES MOORE (1951 - 2022)

An Irish Blessing
ORLANDO DI LASSO (1532 - 1594)

Motetten

 

Leitung: Frank Löhr

 

Der Bergedorfer Kammerchor hat seit seiner Gründung im Jahr 1946 einen festen Platz im kulturellen Leben Hamburgs und des norddeutschen Raumes. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger widmen sich der weltlichen und geistlichen Chorliteratur aller Epochen. Dabei sorgen die sorgfältig ausgewählten Stücke für ein stimmiges Gesamtkonzept, das über jedem Konzert einen großen Bogen erkennen lässt.

 

Frank Löhr, geb. 1971 in Neuwied, studierte Klavier, Komposition und Dirigieren in Hamburg. Neben seiner solistischen Tätigkeit mit besonderer Vorliebe für historische Tasteninstrumente arbeitete er als Pianist bzw. Dirigent u. a. mit Jessye Norman, Zubin Mehta, Donald Runnicles, Simon Halsey, Israel Philharmonic Orchestra, Hamburger Symphoniker, Magdeburger Philharmoniker, Chor der Bamberger Symphoniker, Studeum Kammerchor St. Petersburg und Orféon Navarro Reverter Valencia zusammen und leitete Einstudierungen für Giuseppe Sinopoli, Eiji Oue, Terry Edwards und Jonathan Nott. Er gastierte u. a. beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival, dem Jacques-Offenbach-Festival und der Musiktheater-Biennale München.
Bereits 27jährig wurde Frank Löhr Professor für Dirigieren. Nach seiner Lehrtätigkeit an den Musikhochschulen Hamburg, Bremen und Frankfurt wurde er im April 2005 an die Musikhochschule Hannover berufen. Er erhielt den ersten Preis im Kompositionswettbewerb der Hamburger Musikhochschule, den LIONS-Förderpreis und den Kulturpreis seiner Heimatstadt.
Seit 1997 ist er künstlerischer Leiter des Ahrensburger Kammerorchesters, seit August 2003 des Bergedorfer Kammerchors.


Tickets unter  http://chorkonzerttage24.de oder Eventim (s. unten).  Achtung: das Konzert erscheint nicht mehr in unserem Ticket Shop, Karten können trotzdem über Eventim gekauft werden! Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Foto: Friederike Ophüls

Frank Löhr



Freitag

14. Juni

18:00 Uhr

KörberHaus

Holzhude 1 · 21031 Hamburg-Bergedorf

18,00 € (Kat. 2) / 22,00 € (Kat. 1)

ermäßigter Eintritt für Schüler*innen und Studierende 15,00 / 20,00 €

Ticket