Eine kleine Nachtmusik...


musikalische Perlen aus Klassik, Salon- und Wiener Kaffeehausmusik und mehr

Mitglieder des Bad Neuenahrer QuAHRtett zu Gast:
Johann-Peter Taferner,
Klarinette/Conférence/Leitung
Edit Koledich,
Violine
Itai Sobol,
Klavier

 

Das Ensemble kommt aus Bad Neuenahr, das im Ahrtal in Rheinland-Pfalz liegt. Dort gibt es eine lange Tradition von Sommerkonzerten, die im Kurpark oder in den schönen Konzertsälen des Heilbads stattfanden. Jedes Jahr gab es Konzerte der "Wiener Klassik", wo das Quartett regelmäßig Auftritte hatte. Aber die Flutkatastrophe letztes Jahr hat große Teile des Parks und auch Konzertbühnen zerstört. 

Das Bad Neuenahrer QuAHRtett lässt sich von den schlimmen Umständen jedoch nicht entmutigen, und bereits letztes Jahr fanden im Oktober wieder Konzerte in Bad Neuenahr statt.

Die Bergedorfer Musiktage wollten schon 2020 das Ensemble nach Hamburg holen, was durch die Pandemie vereitelt wurde. 2021 dann die Flutkatastrophe und Corona - nun hoffen wir, dass man im Sommer 2022 wieder unbeschwert die Musik feiern kann! 

 

Der historische und wunderschön gelegene Bio-Bauernhof Eggers in Kirchwarder bietet mit seinem Hofcafé, dem schönen Garten und der alten Scheune einen idealen Rahmen für ein Open-Air-Konzert an einem warmen Juli-Abend.

 

Achtung: Dieses Konzert beginnt bereits nachmittags um 17:00 Uhr!



Samstag,

16. Juli

17:00 Uhr

Hof Eggers

Kirchwerder Mühlendamm 5 · 21037 Hamburg

25,00 Euro  zzgl. VVK-Gebühr


Bergedorfer Musiktage e.V.

Brookweg 45 · 21465 Wentorf bei Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de