"Ich will meine Seele tauchen..."

Die schönsten Lieder von Robert Schumann

 Kady Evanyshyn - Mezzosopran  |  Jóhann Kristinsson - Bariton

Burkhard Kehring, Klavier

 

Eichendorff-Liederkreis op.39

Lieder der Maria Stuart op.135

und andere Lieder

 

Die kanadische Mezzosopranistin Kady Evanyshyn ist seit 2019 Mitglied des Internationalen Opernstudios der Hamburgischen Staatsoper. Ihr breit gefächertes Repertoire spannt sich von Purcells und Rameaus Werken bis hin zu zahlreichen zeitgenössischen Uraufführungen. 2020 war Kady Teilnehmerin des renommierten SongStudio in der Carnegie Hall unter der Leitung von Renée Fleming. Darüber hinaus ist sie Preisträgerin des Gerda Lissner Lieder/Song Wettbewerbs und des Winnipeg Music Festivals. Ihren Bachelor- und Masterabschluss absolvierte sie an der Juilliard School bei Edith Wiens.

 

Jóhann Kristinsson kommt aus Island, wo er sein Gesangsstudium im Jahr 2009 begann. Von 2015-2017 studierte er an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin bei Scot Weir und erhielt Unterricht bei Thomas Quasthoff, Julia Varady und Wolfram Rieger. Außerdem wurde er von Thomas Hampson, Graham Johnson, Helmut Deutsch, Christian Gerhaher, Kristinn Sigmundsson, Deborah Polaski und Giacomo Aragall angeleitet. Von 2017-2019 war er Mitglied des Nachwuchsprogramms an der Hamburgischen Staatsoper und gewann 2019 den prestigeträchtigen Stella Maris Gesangswettbewerb.
Jóhann trat bei mehreren großen Musikfestivals auf, außerdem an der Hamburgischen Staatsoper, im Pierre Boulez Saal in Berlin, in der Elbphilharmonie und an der Isländischen Oper. Er hat mit namhaften Dirigenten wie Herbert Blomstedt, Kent Nagano, Toshiyuki Kamioka, Stefano Ranzani und Giampaolo Bisanti zusammengearbeitet. Zu den Sinfonieorchestern, mit denen er auftrat, gehören das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Bamberger Symphoniker, die Kopenhagener Philharmoniker, die Staatskapelle Halle und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg.

 

Burkhard Kehring war bereits während des Musikstudiums in Hamburg und Wien offizieller Klavierbegleiter bei Lied-Meisterkursen von Elisabeth Schwarzkopf, Marylin Horne und Hermann Prey. Seit 1991 Konzerttätigkeit als Liedbegleiter in Europa, USA und Asien als Klavierpartner vieler berühmter Sänger. Er erhielt Begleiterpreise internationaler Liedwettbewerbe in London (1993) und München (1994).

Er hat bei zahlreichen Uraufführungen und CD-Einspielungen mitgewirkt, wie u.a. 2005 beim Melodramen-Album mit Dietrich Fischer-Dieskau bei der 'Deutschen Grammophon'. 2010 erhielt er den ECHO-Klassik für die mit der Sopranistin Christiane Karg aufgenommene CD 'Verwandlung'. Seit 2002 ist er Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er gibt Meisterkurse in Deutschland, Spanien, Kanada, Israel, China und Indien und hat Gastprofessuren an der Yonsei-Universität Seoul (Südkorea) und an der Universität Yamanashi (Japan) inne. 2009 zählte er zu  den Mitbegründern der 'Deutschen Liedakademie'.


Freitag,

05. August

19:00 Uhr

Spiegelsaal im Bergedorfer Rathaus

Wentorfer Straße 38 · 21029 Hamburg

30,00 Euro


Bergedorfer Musiktage e.V.

Brookweg 45 · 21465 Wentorf bei Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de