Le Voci dell' Opera

Anna Skibinsky , Sopran

Irina Landsberg, Mezzosopran

Liv Migdal, Violine

 

Simeon-Orchester

Leitung: Vilmantas Kaliunas

Konzept: Moshe Landsberg

 

Auch in diesem Jahr findet ein großes Konzert der Bergedorfer Musiktage in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Die bezaubernden Stimmen von Anna Skibinsky, Sopran, und Irina Landsberg, Mezzo-Sopran, tragen berühmte Arien und Duette aus französischen und italienischen Opern vor, begleitet vom Simeon-Orchester unter Leitung von Vilmantas Kaliunas.

 

Zwischen den Gesangspartien spielt Liv Migdal mitreißende Stücke auf der Violine: in der ersten Hälfte hören Sie den 3. Satz aus dem Violinen-Concerto Nr. 2, d-Moll, von Henryk Wieniawski, und in der 2. Hälfte erklingt die Meditation aus der Oper „Thais“ für Violine und Orchester von Jules Massenet. 

 

Karten können ab dem 20.2. über den VVK der Elbphilharmonie bestellt werden, und ab 25. März im Büro der Bergedorfer Musiktage. 


Sonntag

16. Juni

11:00 Uhr

Elbphilharmonie - Kleiner Saal

Platz der Deutschen Einheit 1 | 20457 Hamburg

30,- Euro / 27,50 Euro / 25,00 Euro / 22,50 Euro


Bergedorfer Musiktage e.V.

Lohbrügger Landstraße 131 · 21031 Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de