Hamburger Streichsextett

Franz Schubert - Streichquartett op. post.               
Luigi Boccerini
- Streichquintett C-Dur op.11 Nr.3     
Franz Schubert
- Streichquintett opus 163

         

Aus den zwei Hamburger Orchestern (Philharmoniker Hamburg und Hamburger Symphoniker) haben sich Musiker zum„Hamburger Streichsextett“ formiert.
Das Sextett besteht aus Musikern von fünf verschieden Nationalitäten:
Martin Blomenkamp (Deutschland),

Alla Rutter (Kassachstan),

Istvan Lukacs (Ungarn),

Daniela Frank-Muntean (Rumänien),

Tadao Kataoka (Japan),
Ute Leschhorn-Kataoka (Deutschland)


Wie hier wieder einmal bestens belegt wird, ist Musik eine internationale Sprache und verbindet Völker.


Freitag

15. Juni

19:00 Uhr

St. Michael „auf dem Gojenberg“

Gojenbergsweg 26 · 21029 Hamburg-Bergedorf

18,00 Euro   zzgl. VVK-Gebühr


Bergedorfer Musiktage e.V.

Lohbrügger Landstraße 131 · 21031 Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de