Ländliche Serenade

Chor „FLORA Klassik“
Ursula Dummer, Horn
Angelika Balster, Mezzosopran
Heike Ziecke, Klavier
Leitung: Carsten Balster

Die „Serenade“ – das „abendliche Ständchen“ – steht im Zentrum des Konzerts in der idyllisch gelegenen Kirche St. Severini zu Kirchwerder.
In ländlicher Atmosphäre präsentiert der Chor „FLORA Klassik“, der 1975 gegründet wurde und in dem zurzeit ca. 50 Sängerinnen und Sänger aktiv sind, selten aufgeführte Chormusik der Klassik und der Romantik. Auf dem Programm stehen u.a. die „Sechs Nocturnos“ von Wolfgang Amadeus Mozart und die „Klänge aus Mähren“ von Antonín Dvořák.  
Bereichert wird das Programm von der Hornistin Ursula Dummer, der Mezzosopranistin Angelika Balster und der Pianistin Heike Ziecke mit einer abwechslungsreichen und unterhaltsamen Auswahl klassischer und romantischer Musik. Zu hören sein werden u.a. Hornstücke von Franz Strauss und Reinhold Glière sowie Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss.


Sonntag

10. Juni

17:00 Uhr

St. Severini-Kirche zu Kirchwerder

Kirchenheerweg 6 · 21037 Hamburg

15,00 Euro  zzgl. VVK-Gebühr


Bergedorfer Musiktage e.V.

Lohbrügger Landstraße 131 · 21031 Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de