Bundesjugendballett

Zum sechsten Mal ist das Bundesjugendballett im Juli Teil der Bergedorfer Musiktage und zu Gast im Theater Haus im Park, wo die neunköpfige Compagnie traditionell das Ende ihrer Spielzeit in Hamburg begeht. Unter der künstlerischen und pädagogischen Leitung von Kevin Haigen zeigt das junge Ensemble am 24. und 25. Juli ein Programm bestehend aus dem aktuellen Repertoire und kleinen Vorpremieren. Choreografien ihres Intendanten John Neumeier und Kreationen von GastchoreografInnen kommen ebenso zur Aufführung wie Eigenkreationen des Bundesjugendballett.

 

An jedem Abend finden 2 Aufführungen nacheinander statt, jeweils 1 Stunde.

 

Leitung Bundesjugendballett:

Intendant: John Neumeier

Künstlerischer und Pädagogischer Direktor:

Kevin Haigen

Das Bundesjugendballett ist beheimatet im Ballettzentrum Hamburg John Neumeier und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Freie und Hansestadt Hamburg gefördert.

Bundesjugendballett: Foto von Silvano Ballone

Theater Haus im Park (2019)


Freitag

24. & 25. Juli

18:00 Uhr

20:30 Uhr

Theater Haus im Park

Gräpelweg 8 · 21029 Hamburg-Bergedorf

30,00 Euro