Liebe, du Himmel auf Erden

Großer Opern- und Operettenabend

 Sophie-Magdalena Reuter, Sopran

Adam Sanchez, Tenor

Orchester: HanseSolisten

Leitung: Mike Steurenthaler

 

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2019 wird die Sopranistin Sophie-Magdalena Reuter dieses Jahr wieder ein Konzert im Theater Haus im Park geben dieses Mal zusammen mit dem mexikanischen Tenor Adam Sanchez und mit Orchesterbegleitung.

Mike Steurenthaler, Chefdirigent der HansePhilharmonie Hamburg, leitet das Konzert.

 

Sophie-Magdalena Reuter studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und machte ihren Abschluss mit Bestnote. Die Sopranistin hat bereits zahlreiche Wettbewerbe und Stipendien gewonnen, u.a. von der Mozart Gesellschaft Dortmund, und stand bereits in vielen großen Theatern auf der Bühne, wie die Laeiszhalle Hamburg, Operettengala, HansePhilharmonie Hamburg, als Servilia an der Kammeroper Hamburg in "La clemenza di Tito" , bei dem Neue Stimmen Semi-Final Konzert in der Gütersloher Stadthalle mit den Duisburger Philharmonikern, im St. Pauli Theater Hamburg, als Zerlina in Don Giovanni, als "Papagena" in Mozarts Zauberflöte an der Theaterakademie Hamburg, u.v.m.  

 

Aber genauso interessant klingt der Werdegang des in Warschau geborenen Tenors Adam Sánchez. Als Sohn mexikanischer Opernsänger kam er im ALter von 4 Jahren nach Deutschland und stand bereits im Kindesalter auf der Bühne. Kurz nach dem Abitur nahm er erste Gastspielverträge am Ulmer Theater an, indem er über Nacht in sämtliche Männer-Rollen der West-Side-Story einsprang. Daraufhin erhielt er sein erstes Festengagement am Ulmer Theater und durfte dabei auch mit Philippe Jordan zusammenarbeiten. 1998 gastierte er beim Staatstheater am Gärtnertplatz in München und wurde darauf bis 2007 festes Ensemblemitglied am Staatstheater. Es folgten zahlreiche Opernrollen, auch unter großen Dirigenten wie Zubin Mehta, Peter Schneider und Sir Colin Davis, Gastauftritte in Wien und Hamburg (Laiszhalle) und mehrere CD-Einspielungen.

 

Mike Steurenthaler studierte Dirigieren und Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und Philosophie an der Universität Hamburg.
Seither dirigierte er zahlreiche Orchester im In- und Ausland, u.a. die Hamburger Symphoniker, das Göttinger Symphonie Orchester, die Lüneburger Sinfoniker, das Sinfonieorchester der Universität Oslo, das European Youth Music Week Orchestra und die KlassikPhilharmonie Hamburg.


Samstag,

03. Juli

18:00 Uhr

Theater Haus im Park

Gräpelweg 8 · 21029 Hamburg

30,00 €   (keine VVK-Gebühr, freie Platzwahl)