Duo-Konzert

Magdalena Ceple & Jelizaveta Vasiljeva

Magdalena Ceple - Violincello

Jelizaveta Vasiljeva - Klavier

 

 

Aus Riga (Lettland) stammen die beiden Musikerinnen, die sich schon als Kinder begegnet sind, als sie in der Emil Darzin Musikschule für begabte Kinder in Riga ihren ersten Instrumentalunterricht erhielten.

 

Beide studieren noch an der Musikhochschule Lübeck, haben jedoch bereits in vielen Konzerten mitgewirkt und im Duo gespielt, zunächst in den baltischen Ländern im Rahmen des Festivals „New Music Generation“in Vilnius (Litauen) 2017 oder in der Konzerthalle „Ziemelblazma“ in Riga. 

Im September 2017 wurde das Duo eingeladen, im Sendesaal Bremen im Rahmen des „Salterollo Festivals“ aufzutreten. Es folgten Konzerte in Hamburg im Tschaikowsky-Saal und in der Laeiszhalle, wo sie im Rahmen von  „Tea Time Classics“ im März 2019 gespielt haben.

 

Für die Bergedorfer Musiktage haben sie ein wunderschönes Programm mit Werken von Beethoven, Schumann, Brahms (Cello Sonata in e-moll, 1. Satz),  Shostakovich (Cello Sonata in d-moll), Fauré, Massenet, Rachmaninov, Tschaikovsky und Piazzolla zusammengestellt.   


Freitag,
24. April

19:00 Uhr

Villa Dobbertin, Reinbek

Goetheallee 3 · 21465 Reinbek

25,00 Euro  zzgl. VVK-Gebühr


Bergedorfer Musiktage e.V.

Lohbrügger Landstraße 131 · 21031 Hamburg · Tel. 040 - 790 11 903

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: mail [at] bergedorfer-musiktage.de